100 Drawings - Wechselndes Tempo

Schwuppsi, die letzten 4-5 Wochen waren turbulent. Ich hatte viele Aufträge, viel zu tun, sowohl privat, als auch beruflich. An den Stift kam ich in der verbliebenen Freizeit gar nicht, daher lag das Projekt in den letzten Wochen fast brach. Ich habe daher überlegt, es zu beenden, aber irgendwie mag ich das auch nicht. Daher: Ich werde meine 100 Illustrationen und Skizzen zeichnen, jedoch eben in einem gedehnten und unregelmäßigen Rhythmus. Jeden Tag klappt das nicht mehr, und das ist auch okay.


Daher: Ahoi und bis bald!